Caritas-Sommersammlung 13. Juni bis 4. Juli 2020

Es wird Sommer und üblicherweise würden die Sammlerinnen und Sammler unserer Caritas-Konferenzen ausschwärmen, um an den Haustüren eine Spende für das karitative Engagement in unseren Gemeinden zu erbitten. Zum Schutz der Sammelnden und auch der Besuchten müssen wir in diesem Jahr anders um Ihre Spende bitten. Es gibt weitere Gründe warum auch in der Zukunft bei vielen Haushalten nicht mehr an der Tür angeklingelt werden wird. Viele unserer Gemeinden haben keine Caritas-Konferenz mehr. Die Konferenzen von St. Benno und St. Joseph tun ihr möglichstes zusammen mit der AG Karitas, den ganzen Pastoralverbund im Blick zu haben. Die zur Verfügung stehenden Kräfte reichen aber bei weitem nicht, die traditionellen Gewohnheiten aufrecht zu erhalten. Die Spendeneinnahmen sind jedoch wichtig. Trotz des guten Gesundheits- und Sozialsystems in Deutschland gibt es Menschen, die darüber hinaus auf Hilfe angewiesen sind. So haben die CaritasKonferenzen und die DPSG für die Bereitstellung und Bestückung des Gabenzaunes an St. Clara gesorgt. Mit den Spenden an das Gasthaus und die verschiedenen Übernachtungsstellen für Jugendliche, Frauen und Männer leisten die Konferenzen einen notwendigen Beitrag zur Unterstützung Wohnungsloser in Dortmund. Keine Gemeinde kann diese Aufgabe alleine schultern, wir sind auf die (ökumenische) Kooperation in der Stadt angewiesen. Die Caritas vor Ort ist über eine eigene Telefonnummer werktags erreichbar (Tel. 87800678). Ziel ist es, mit Menschen zusammen nachhaltige Lösungen für ihre Anfragen zu finden. Darum bitten wir Sie auf diesem Weg, die Arbeit der Caritas im Pastoralverbund und in Dortmund durch ihre Spende zu unterstützen. Für Spenden unter 50 € reicht die Vorlage des Kontoauszuges für die Geltendmachung beim Finanzamt. Für höhere Summen stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Pfarr-Caritas St. Benno DE93 4416 0014 3011 4797 01
Elisabethkonferenz St. Joseph DE31 4405 0199 0341 014 99