Allgemein

Rudelgucken

Die Messdiener des PV Am Phoenixsee laden auch dieses Jahr wieder herzlich zum WM Rudelgucken ein!
Am Samstag den 23.6. ab 19 Uhr im Gemeindezentrum St. Benno. Nach der Vorabendmesse geht es los, mit leckerem Gegrilltem, Salaten, Getränken und einer bestimmt motivierteren Mannschaft, als zum Auftaktspiel. Wir Messdiener sind auf jeden Fall motiviert und freuen uns auf Sie und natürlich auch viele Tore!

Sommerspiele

Die Jugendfreizeitstätte Wellinghofen bietet unter dem Dach der Heilig Geist Kirchengemeinde in Dortmund-Wellinghofen in der Zeit vom 16. Juli – 3. August 2018 die 3. Sommerferienspiele an.

Das Angebot findet in den ersten drei Wochen der Sommerferien statt. Die Teilnahme ist wochenweise möglich. Es werden mit den Teilnehmern gemeinsame Ausflüge geplant die in der jeweiligen Woche stattfinden. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 40,00€ pro Woche. In diesem Betrag sind alle Eintritte enthalten. Die tägliche Betreuungszeit findet von 10-18 Uhr statt. Bei Ausflügen weichen diese Zeiten von der regulären Betreuungszeit ab. Anmeldungen stehen über die Homepage der JFS- Wellinghofen unter http://www.jfs-wellinghofen.de bereit. Reservierungen sind unter mail@jfs-wellinghofen.de möglich. Die Teilnehmer sollen zwischen 8 und 16 Jahre alt sein. Verpflegung ist mitzubringen. Eltern haben die Möglichkeit über eine WhatsApp Gruppe aktuelle Informationen von den jeweiligen Aktionen zu bekommen.

Die Ferienspiele 2018 werden in diesem Jahr wieder durch den Kolpinghaus Dortmund ev unterstützt. Es wird am Freitag, den 13. Juli 2018 eine Eröffnungsfeier der Ferienspiele stattfinden zu der wir schon jetzt herzlich einladen. Bei dieser Feier wird gleichzeitig unser neu fertiggestellter Garten eingeweiht.

 

Ausstellung „Mit-Menschen“

Am Samstag, 16.06. 2018 um 19 Uhr wird in der Gemeinde St Benno, in Dortmund-Benninghofen, Benninghofer Str. 168, die Ausstellung „Mit-Menschen“ von Alfred Riebel, Fotograf und Lyriker aus Bochum, eröffnet. Riebel hat sich des Flüchtlingsthemas in Bild und Wort angenommen, um wenigstens einigen dieser Menschen ein Gesicht und eine Stimme zu geben.

Die großformatigen Portraits entstanden bei seiner Arbeit in einer Kleiderkammer und seiner Lehrertätigkeit für die AWO in Bochum.

Er hatte von der Pressestelle Bochum die Genehmigung, zu fotografieren. Seine Texte entstanden nach Interviews mit Geflüchteten.

Mit Riebel stellt der syrische Bildhauer Saoud Ahmad seine großen Holzplastiken aus.

Außerdem wird die Vernissage bereichert durch zwei kurze Auftritte der syrischen Lyrikerin Nahed Al Essa. Die Gemeinde plant, diesen beiden Künstlern während der Ausstellungszeit noch eine Auftrittsmöglichkeit im Rahmen einer eigenen größeren Veranstaltung zu gewähren. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Öffnungszeiten der Ausstellung samstags vor und nach dem Gottesdienst (18 Uhr), zu den Bürozeiten und nach Absprache unter Tel. 0231-8780060.

 

Interesse an beruflicher Tätigkeit im kirchlichen Dienst?

Gemeinsam entwickeln Gemeindeverbände und das Erzbistum Paderborn die Kirchenverwaltung der Zukunft. Das Projekt „Verwaltungsleitung einführen“ will leitende Pfarrer von Verwaltungsaufgaben entlasten, um Raum für pastorale Entwicklung und Seelsorge zu schaffen.

Dazu suchen wir Verwaltungsleitungen und Außendienstmitarbeitende für den Einsatz in Pastoralen Räumen. Interesse?
Hier der direkte Link zur Stellenausschreibung www.perspektivekirche.de/Jobboerse/?jobid=0.93.p.2145.

Details zu diesen und anderen spannenden Berufen und wie Sie sich bewerben können, finden Sie im Internet unter www.perspektivekirche.de/jobboerse.