Allgemein

Kollekte am 31.01. – Diaspora

Durch die StreamingGottesdienste werden die Kollekten z.Z. nicht in den Kirchen eingesammelt. Unterstützung wird aber trotzdem dringend benötigt. Am Sonntag, 31.01. wird für die Diasporaseelsorge gesammelt.
Spenden können auf das Konto des Bonifatiuswerkes:

DE32 4726 0307 0066 6662 00

überwiesen werden. Herzlichen Dank für die Unterstützung

Ökumenische Bibelwoche 2021

Traditionell findet in der 3. Januarwoche die ökumenische Bibelwoche statt. Da, wie wir es nun schon gewohnt sind, kaum etwas im geplanten
Rahmen stattfinden kann, sind für die folgenden Wochen die ökumenischen Akzente bei uns in diesen Unternehmungen präsent:

 Pfarrerin Dr. Breithaupt-Schlak verfasst Gedanken für die Titelseite der Pfarrnachrichten
am nächsten Sonntag
 31. Januar um 11.30 Uhr: Im LivestreamGottesdienst wird die Predigt von den KollegInnen der ev. Gemeinde Wellinghofen mitgestaltet
 7. Februar um 18 Uhr feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrerin Dr. Breithaupt-Schlak und Pfarrer Boensmann im Livestream
 14. Februar – Zum Valentinstag bietet die ev. Gemeinde Wellinghofen und der Pastoralverbund Am Phoenixsee einen Rundgang für Paare an.

In diesen besonderen Tagen spüren wir, dass es wichtig ist, zueinander zu finden trotz Distanz. Gerade für die beiden großen deutschen Kirchen sind das keine Fremdworte. Aber es kann nur geschehen in kleinen, immer wieder anfangenden Schritten, die wichtig sind. Gehen wir sie!

Zoom-Gottesdienste

Anleitung für Zoom
Möchten Sie mit Computer oder Smartphone an einem Gottesdienst teilnehmen? Sie benötigen gutes Internet und funktionierende Lautsprecher.
Dann haben Sie drei Möglichkeiten (Browser, App oder Telefon):
1. Browser
Klicken Sie auf den nachfolgenden Link
https://tu-dortmund.zoom.us/j/99280994915?pwd=ZC8rMEpQekRKV3JoT0pwbGlhRjJ0dz09
Sie geben Ihren Namen ein und klicken auf „Beitreten“.
Sie warten ab, bis Sie eingelassen werden.
oder
2. App
Schritt 1: Sie installieren die App „Zoom“ auf Ihrem Gerät auf der Seite zoom.us/download
Schritt 2: Sie öffnen Zoom und geben die Meeting-ID ein 99280994915
Schritt 3: Sie geben Ihren Namen ein und klicken auf „Beitreten“.
Schritt 4: Sie geben den Meetingcode 723504 ein und klicken auf „An einem Meeting teilnehmen“.
Sie entscheiden ob Sie mit oder ohne Video teilnehmen.
Sie warten ab, bis Sie eingelassen werden.
Alternativ können Sie telefonisch teilnehmen.
Schritt 1: Rufen Sie diese Telefonnummer an: 0049 69 3807 9883
Schritt 2: Geben Sie auf Aufforderung hin die Sitzungs-ID ein: 99280994915 und drücken #
Schritt 3: Geben Sie auf Aufforderung hin die Teilnehmer-ID ein: 723504 und drücken #
Sie warten ab, bis Sie eingelassen werden.
Hinweis: Es können die üblichen Telefongebühren entstehen.
Wir freuen uns, wenn wir Sie zum Gottesdienst im Januar begrüßen dürfen!

Angebote für Paare in der Fastenzeit


Die aktuelle Zeit ist für viele Paare, egal wie lange sie schon zusammen oder verheiratet sind, eine Zeit der Belastung. Das Erzbistum Paderborn bietet in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung den Kurs „7 Wochen neue Sicht“ an. Hier bekommen Paare die Möglichkeit, neue Perspektiven zu entwickeln, stärkende Zwischenstopps einzulegen und sich (wieder) beflügeln zu lassen. Nach Anmeldung erhalten Sie digital oder analog 7 Wochen lang Impulse, um sich damit Zuhause auseinanderzusetzen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.7WochenNeueSicht.de.

Sternsinger-Aktion 2021

Sternsinger-Aktion 2021
Wegen der derzeitigen Lage durften die Kinder nicht von Haus zu Haus gehen. Trotzdem wollten wir Ihnen gerne den Segensgruß bringen. Anhand von Straßenlisten wurden die Segen und der Flyer mit den Informationen über die diesjährige Aktion einwerfen. Wenn Sie keinen Segen erhalten haben, in den AbholBoxen finden Sie noch einige Segensgrüße. Die Spende für die Sternsingeraktion können Sie auf folgendes Konto überweisen:

Kindermissionswerk DE 95 3706 0193 0000 0010 31

Sie können sich auch gerne an die Pfarrbüros wenden.

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Aktion von Kindern für Kinder weltweit. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, dass wir zusammen stehen. Die Aktion ist bis zum 02.02.2021 verlängert.

 

Kommunionausteilung

Am Sonntag, 24.01. teilen wir von 12.40-13.00 Uhr vor dem Pfarrheim von St. Joseph, Dortmund-Berghofen
die Kommunion aus. Schauen Sie also vorher den Gottesdienst im Fernsehen oder im Livestream und kommen
dann zur Kirche.
Sprechen Sie uns an, wenn Sie für kranke Angehörige die Kommunion mitnehmen möchten.

Wichtige Hinweise !!!

Corona:

Die Büros sind für den Publikumsverkehr geschlossen.
Sie können die Büros

montags bis freitags von 9-11 Uhr und montags-donnerstags von 15-17 Uhr telefonisch erreichen unter 0231/87 80 06 0 oder per

Mail: info@pv-am-phoenixsee.de.

Die Gemeindehäuser sind für Veranstaltungen geschlossen.

In den Gottesdiensten MÜSSEN Masken getragen werden!


Heizen in den Kirchen unter Corona-Auflagen

• Relative Luftfeuchtigkeit im Raum zur Nutzung bei 50-60 %
• Reduzierung der Luftbewegungen während des Gottesdienstes
• Kurzes, aber intensives Lüften nach dem Gottesdienst
Wahrscheinlich wird sich daraus eine Temperatur von rund 10 bis 12 °C ergeben. Bitte ggf. warm anziehen!

Gottesdienst zu Hause live dabei

Sonntags werden die Gottesdienste im Pastoralverbund live übertragen. Sie können um 11.30 Uhr einschalten und mitfeiern, alleine oder auch als Familie und kleine Gemeinschaft. Da das Equipment inzwischen fest installiert ist, ist es eine gemeinsame Feier mit der Gemeinde vor Ort.
Sie erreichen den YouTube Kanal über folgenden Link:


www.pv-am-phoenixsee.de/live

 

Heizen in den Kirchen unter Corona-Auflagen

• Relative Luftfeuchtigkeit im Raum zur Nutzung bei 50-60 %
• Reduzierung der Luftbewegungen während des Gottesdienstes
• Kurzes, aber intensives Lüften nach dem Gottesdienst
Wahrscheinlich wird sich daraus eine Temperatur von rund 10 bis 12 °C ergeben. Bitte ggf. warm anziehen!

PhoenixApp

Neben den Pfarrnachrichten, der Homepage und unseren Auftritten bei Facebook, Instagramm und YouTube haben wir jetzt eine brandneue Möglichkeit im Pastoralverbund Am Phoenixsee miteinander in Kontakt zu tretten. Auf PC, Tablet oder Handy steht jetzt die PhoenixApp zur Verfügung. Hier können alle NutzerInnen ihre Gemeineveranstalltungen bekannt geben und direkt bewerben, interessante Tipps weitergeben oder Gruppen gründen und so miteinder arbeiten oder die Gemeinde über ihre Aktivitäten informieren. Die Mitarbeitersuche gibt die Möglichkeit Mitstreiter für das nächste Projekt zu finden. Ganz nebenbei kann man miteinder chaten und sich austauschen oder absprechen. Filterfunktionen helfen, die vielfalt der Informationen zu ordnen und wer mag kann einen Benachrichtigungston Ein- oder Ausschalten. Für die Anmeldung als NutzerIn reicht eine E-Mail-Adresse. Wir freuen uns mit der PhoenixApp ein lebendiges Kommunikationsmittel zu haben, dass uns noch enger vernetzen kann.

Herzliche Einladung, sich direkt anzumelden und mitzumachen!