Gottesdienst Knigge

Die Coroana-Schutzverordnung ist bis zum 08.10. verlängert worden. Bitte beachten Sie weiterhin die Regeln:

• Beim Betreten und Verlassen der Kirchen müssen jederzeit die Abstände eingehalten werden. Darum ist zu beachten, dass kein Einlass in die Kirchen erfolgen kann, wenn alle ausgewiesenen Plätze belegt sind.

• Es muss beim Betreten der Kirche und beim Singen eine medizinische Maske getragen werden.

• Es darf nur auf den markierten Plätzen Platz genommen werden. Je Markierung ein Haushalt.

• Die Ordnungsdienste weisen Plätze an, damit der zur Verfügung stehende Raum optimal ausgenutzt werden kann.

• Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist jederzeit Folge zu leisten.

• Der Priester teilt die Kommunion aus, indem er durch die Reihen geht.

All das verändert unsere Wahrnehmung des Gottesdiensterlebnisses stark. Die Einhaltung der Regeln ist jedoch wichtig und ein Zeichen des sorgsamen Umgangs miteinander.