Eine-Welt-Kreis „Faire Mahlzeit“

Zur Gründung | Faire Mahlzeit | Fairer Handel | Südsudan | Hilfe für Uganda | Mein Kilometergeld

„Man sieht die Blumen welken und die Blätter fallen, aber man sieht auch Früchte reifen und neue Knospen keimen. Das Leben gehört den Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), Quelle: Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821; erw. Form 1829. 1. Buch, 2. Kap.

 

Wir sind lebendig und gehen die Veränderungen mit. Die „Faire Mahlzeit“ wird in 2018 weiter angeboten. Immer Samstag, nach dem Gottesdienst um 19 Uhr.
Wir sind kreativ – lassen Sie sich überraschen.

 

Termine 2018 „Faire Mahlzeit“

Samstag nach dem Gottesdienst um 19 Uhr

17.03.2018 – Misereor Sonntag
30.06.2018
29.09.2018
01.12.2018 – 1. Advent