Kirchenmusik in Heilig Geist Wellinghofen

Aus der Reihe „Kirchenmusik in Heilig-Geist Dortmund-Wellinghofen“ findet am 17. Februar um 17.00 Uhr die nächste Veranstaltung in der Heilig-Geist-Kirche Dortmund-Wellinghofen statt.

Claude Debussy Syrinx für Flöte solo
(1862-1918)

Johann Sebastian Bach Sonate für Orgel in C-Dur BWV 529
(1685-1750) Allegro – Largo – Allegro

Carl Philipp Emanuel Bach Sonate in g-Moll für Flöte und Tasteninstrument
(1714-1788) Allegro – Adagio – Allegro

Dietrich Buxtehude Prälidium in e-Moll
(1637-1707)

Gabriel Fauré Pavane für Flöte und Orgel
(1845-1924)

Hans-André Stamm Romanze, Unter dem Sternenhimmel und Fairy Flight
(1958) aus: Zehn Stücke für Flöte und Orgel

 

 

 

 

 

 

 

Eva Sickinger, Dortmund und Thomas Schmidt, Hagen lernten sich am Burggymnasium Altena kennen, wo sie beide als Musiklehrer arbeiten. Beide studierten an der Technischen Universität Dortmund Musik und Spanisch bzw. Germanistik. Gegenseitige Sympathie und der Wunsch nach gemeinsamem anspruchsvollem Musizieren führen dazu, dass die beiden immer wieder gemeinsame Programme für ihre Instrumente Flöte und Orgel erarbeiten. Eva Sickinger ist darüber hinaus Mitglied im „deutschen jungen Orchester“, mit dem sie regelmäßig auch in großen Konzertsälen konzertiert. Thomas Schmidt spielt seit 1994 als nebenamtlicher Organist in Hl. Geist Emst und mittlerweile auch im gesamten pastoralen Raum „Am Hagener Kreuz“.