Liebe Gemeinde,

im September 2018 durfte ich stellvertretend für das Erzbistum Paderborn an der ersten mittelamerikanischen Konferenz der Delegados (wörtlich: Gesendete) in Honduras teilnehmen. Sie übernehmen ähnliche Aufgaben wie hier die Wort-Gottes-Feier-Leiter. Ich war beeindruckt und begeistert von der Art, wie die Delegados ihren Glauben leben und nicht nur durch die Wortgottesdienste zu den Menschen tragen. – Leiter der Konferenz war Rufino Rodriguez, der Mitglied im Vorstand von Kolping International ist und den amerikanischen Kontinent dort vertritt. Außerdem ist er selbst als Delegado aktiv und hat Beeindruckendes in seinem Dienst erlebt. Nun möchte Rufino Rodriguez nach Dortmund kommen und uns von seiner Arbeit bei Kolping und mit den Delegados berichten. Dazu laden wir herzlich ein am Dienstag, 27.08. um 18 Uhr in St. Joseph, Busenbergstraße 4 in Dortmund Berghofen. Wir beginnen um 18 Uhr mit einem Wortgottesdienst und werden im Anschluss mit Rufino Rodriguez ins Gespräch kommen können. Wir freuen uns über alle, die Interesse haben und kommen.

Ihre Elisabeth Mölder, Gemeindereferentin