Telefonnummer Pastoralverbund Am Phönixsee Konatkt Pastoralverbund Am Phönixsee
Impressum|Datenschutz
Impuls der Woche

20. + 21.  Sonntag im Jahreskreis

Mast und Schotbruch!

Auf der Hanse Sail in Rostock bot sich mir in den vergangenen Tagen ein interessantes Bild: Aus vielen verschiedenen Ländern waren prächtige Segelschiffe aller Größen zusammen gekommen. Im Stadthafen stiegen reisewillige Passagiere zu und wurden von den Seglern bis Warnemünde getragen. Außerhalb der geschützten Hafenmohle wogten die Wellen der Ostsee, das Wochenende bot nicht so ganz ruhiges Wetter. Und nun geschah es: Statt auf die See hinaus zu steuern, wendeten die Schiffe innerhalb der Mohle und brachten ihrer Passagiere in den Stadthafen zurück. Die Ausfahrt aufs Meer entfiel, man ist eben vorsichtig und nicht jedem wird der Seegang bekommen. Schade, dachte ich, sind doch diese Schiffe, Wunderwerke der Technik, dafür gemacht auf der offenen See zu fahren. Im Hafen reicht doch ein Tretboot oder ein Ausflugskutter. So wie mit den kurzen Touren im Hafen ist es auch mit dem Menschen. Er bleibt lieber im ruhigen Wasser des Hafens, Sicherheit zuerst! Und doch stecken so viele Talente, Fähigkeiten und Kräfte in jedem einzelnen. Durch Gottes Gaben hat jeder etwas, was ihn, beim Bild bleibend, hochseetauglich macht. Was Gott meint, wenn der Mensch die Sicherheit vorzieht, erzählt Jesus im Gleichnis von den Talenten z.B. bei Mt 25, 14-29. Wenn jetzt die Ferien in den Endspurt gehen, findet sich vielleicht eine ruhige Minute in der die eigene Sehnsucht bewusst werden kann, die Mut und Antrieb zum Handeln gibt, wo man bisher nur in der Komfortzone geblieben ist. Diese Sehnsucht zu entdecken und zuzulassen ist, glaube ich, die große Kunst. Einige Schiffe in Rostock haben den Hafen doch verlassen. Sie durften Weite und Freiheit erleben trotz oder gerade wegen des Wellenganges.

Ihr Sven Laube, Gemeindereferent

Time out

Am 07. September wird  mit Ranak vom See in Herz Jesu um 19 Uhr geschmiedet. Brannte uns nicht das Herz … „Time out“ weiterlesen

Drachenbootrennen

Der Pastoralverbund Am Phoenixsee startet in diesem Jahr mit einer Mannschaft aus den sieben Gemeinden beim Drachenbootrennen am Phoenixsee. 1. … „Drachenbootrennen“ weiterlesen

FRAUEN

Die Finissage der Ausstellung Frauen von Ulla Biallas findet am Samstag, 15.09. von 16.30 bis 17.30 Uhr mit einer Lesung … „FRAUEN“ weiterlesen

Terminübersicht Pastoralverbund Am Phönixsee
09.09.2018
Ökumenischer Gottesdienst
Hohensyburg, 15:00 Uhr
09.09.2018
Orgelkonzert mit 4 Händen und 4 Füßen
St. Clara, 17:00 Uhr
15.09.2018
Finissage der Ausstellung Frauen
St. Benno, 16:30 Uhr
16.09.2018
Kirchenkonzert - LILITH QUARTETT
Heilig Geist, 17:00 Uhr
04.11.2018
Baltische Chormusik
St. Clara, 17:00 Uhr
18.11.2018
Kirchenkonzert - CHORKONZERT
Heilig Geist, 17:00 Uhr

weitere Termine

Visionen des Pastoralverbund Am Phönixsee

Öffnungszeiten der Pfarrbüros

 St. BennoSt. K. HeinrichSt. JosephHl. GeistSt. ClaraSt. GeorgHerz Jesu
Montag9 – 1115 – 17
Dienstag9 – 119 – 1115 – 179 – 11
Mittwoch15 – 179 – 1117 – 199 – 11
Donnerstag15 – 179 – 1115 – 17
Freitag9 – 119 – 1114 – 16
Telefonnummer: 0231 8780060

Gottesdienstzeiten

 St. BennoSt. K. HeinrichSt. JosephHl. GeistSt. ClaraSt. GeorgHerz Jesu
Samstag18:00 Uhr18:00 Uhr
Sonntag11:30 Uhr10:00 Uhr11:30 Uhr10:00 Uhr
gültig vom 06./07. Januar 2018 bis Advent 2018