Telefonnummer Pastoralverbund Am Phönixsee Konatkt Pastoralverbund Am Phönixsee
Impressum|Datenschutz
Impuls der Woche

32.  Sonntag im Jahreskreis

Spenden Sie gerne? Bald ist die Vorweihnachtszeit wieder da und mit ihr werden wieder zahlreiche Spendengesuche ins Haus flattern bzw. im E-Mail Postfach auflaufen. Dann steht man vor der Wahl, wen man unterstützen möchte: Rotes Kreuz oder Malteser, die Caritas vor Ort oder lieber Caritas International und bitte auch Adveniat, das Hilfswerk der Dt. Katholiken nicht vergessen. Und unterstützenswert ist auch jede Initiative für Gerechtigkeit, Opfer von Gewalt und vor allem Kinder. Und wirklich nicht vergessen sollte man Zuwendungen für Umweltorganisationen, die sich für die Bewahrung unserer Lebensgrundlagen einsetzen. Letztlich unterstützen wir mit unseren Euros eine gute und wichtige Sache und leisten einen Beitrag, ohne den die Welt an vielen Ecken dunkler bleiben würde. Spenden ist wichtig und gerade rund um das St. Martinsfest werden wir erinnert, dass Teilen ganz eng zum christlichen Selbstverständnis gehört. Spenden ermöglicht Leben. Menschen können wieder Halt finden, im Idealfall wieder selber für sich sorgen. In diesem Licht gibt das Spenden auch ein gutes Gefühl, das zufrieden macht. Auch Jesus lobt die SpenderInnen. Gerade an diesem Sonntag werden wir wieder hören, wie er die arme Witwe lobt, die ihre Münzen in den Opferkasten des Jerusalemer Tempels wirft. Allerdings ist das Geld in diesem Opferkasten nicht für bedürftige Menschen gedacht. Diese Spenden sind eindeutig nur für Gott bestimmt! Und auch das lobt Jesus. An anderer Stelle hält er fest, dass die Fürsorge für die Armen uns täglich aufgegeben ist und daneben eine Gabe direkt an Gott statthaft ist. Nicht um Gott in den eigenen Anliegen zu bestechen. Denn es ist ja nicht so, dass wir Gottes Reichtum noch irgend etwas hinzufügen könnten. Sondern mehr als Gabe, mit der wir Gott unsere Zuneigung ausdrücken, etwa so wie ein kleines Kind, das seinen Eltern stolz sein selbstgemaltes Bild schenkt. Gerade die Spende an Gott kann uns in unserem ganzen Spendenverhalten lehren, es nicht aus der Position der Macht heraus zu tun, sondern um der Liebe willen. Denn letzten Endes sind wir alle Beschenkte und von der Zugewandtheit Gottes abhängig. Der Psalmist drückt das sehr treffend aus:

Lobe den Herrn, meine Seele! / Herr, mein Gott, wie groß bist du! / Du bist mit Hoheit und Pracht bekleidet. Du hüllst dich in Licht wie in ein Kleid, / du spannst den Himmel aus wie ein Zelt. Herr, wie zahlreich sind deine Werke! / Mit Weisheit hast du sie alle gemacht, / die Erde ist voll von deinen Geschöpfen. Sie alle warten auf dich, / dass du ihnen Speise gibst zur rechten Zeit. Gibst du ihnen, dann sammeln sie ein; / öffnest du deine Hand, werden sie satt an Gutem. Verbirgst du dein Gesicht, sind sie verstört; / nimmst du ihnen den Atem, so schwinden sie hin / und kehren zurück zum Staub der Erde. Sendest du deinen Geist aus, so werden sie alle erschaffen / und du erneuerst das Antlitz der Erde. Psalm 104, 1-2,24,27-30

Ihr Sven Laube, Gemeindereferent
Sonntag

 

Seniorenkreis-Fahrt am 05.06.2019

Spargelessen und Besuch in Kevelear oder in Münster

Seniorenkreis-Fahrt im April

Tagestour: „Papenburg“ (Termin steht noch nicht fest)

Spiele-Nachmittag Seniorenkreis St. Kaiser Heinrich

Jeden 4. Mittwoch im Monat, Pfarrheim St. Kaiser Heinrich

Kaffeetrinken Seniorenkreis St. Kaiser Heinrich

Jeden 2. Mittwoch im Monat im Pfarrheim St. Kaiser Heinrich

Kindergarten St. Benno.

Im November entfällt der Anmeldetermin im Kindergarten St. Benno. Nächster Termin ist 03.12.18. 

Lebendiger Adventkalender

Liebe Gemeinden im PV-Am Phönixsee! Wir möchten uns bei allen ganz herzlich bedanken, bei den Gemeindemitgliedern, Gruppierungen und Institutionen für … „Lebendiger Adventkalender“ weiterlesen

Terminübersicht Pastoralverbund Am Phönixsee
18.11.2018
Kirchenkonzert - Rose Friedenslicht
Zum Volkstrauertag werden die beiden Sopranistinnen Luise Hansen und Meike Zacke ein Konzertprogramm darbieten.
Heilig Geist, 17:00 Uhr
21.11.2018
Arbeitsgruppe Eine Welt
St. Joseph, 19:30 Uhr
29.11.2018
Update Glauben
Was ChristInnen glauben– Das Glaubensbekenntnis mit Gemeindereferent Sven Laube
Marcel-Callo-Haus, Herz Jesu, 19:30 Uhr
01.12.2018
Orgelvesper
Heilig Geist, 17:30 Uhr
02.12.2018
Orgel- und Positiv-Konzert mit Stefan Madrzak
Tschaikovsky (Nussknacker) und Improvisationen
St. Clara, 17:00 Uhr
08.12.2018
Timeout
Moderne Kirchenmusik zum Mitmachen, in gemütlicher Atmosphäre, mit Getränken und Imbiss Eintritt frei
St. Benno, 19:00 Uhr

weitere Termine

Visionen des Pastoralverbund Am Phönixsee

Öffnungszeiten der Pfarrbüros

 St. BennoSt. K. HeinrichSt. JosephHl. GeistSt. ClaraSt. GeorgHerz Jesu
Montag9 – 1115 – 17
Dienstag9 – 119 – 1115 – 179 – 11
Mittwoch15 – 179 – 1117 – 199 – 11
Donnerstag15 – 179 – 1115 – 17
Freitag9 – 119 – 1114 – 16
Telefonnummer: 0231 8780060

Gottesdienstzeiten

 St. BennoSt. K. HeinrichSt. JosephHl. GeistSt. ClaraSt. GeorgHerz Jesu
Samstag18:00 Uhr18:00 Uhr
Sonntag11:30 Uhr10:00 Uhr11:30 Uhr10:00 Uhr
gültig vom 06./07. Januar 2018 bis Advent 2018